©2018 Personalvermittlung Bickman-Marketing, Kirchstr. 3, 37671 Höxter IMPRESSUM KONTAKT JOBAUSWAHL
Ihre deutsche Agentur für Arbeitskräfte aus Rumänien +49 (0) 52 71 - 698 800
Personalvermittlung Bickmann-Marketing

Informationen und Videomaterial zu unserem Vermittlungsvertrag

Auf   dieser   Seite   möchten   wir   Ihnen   unseren   Vermittlungsvertrag   anhand   von   Videomaterial   und   häufig   gestellten Fragen   erklären   und   Ihnen   die   Sorge   vor   dem   ausführlichen   Vertragswerk   nehmen.   Das   “Kleingedruckte”   muss   für Sie   verständlich   erklärt   werden   und   vor   allem   sollten   Sie   ein   Verständnis   dafür   entwickeln   warum   wir   einen   so ausführlichen   Vertrag   gestalten   mussten.   Jeder   einzelne   Punkt   in   unserem   Vertrag   hat   seine   eigene   Geschichte, die wir Ihnen versuchen etwas näher zu bringen.

Warum ist der Vermittlungsvertrag so ausführlich?

Eine     sehr     gute     Frage,     die     nicht     einfach     zu     beantworten     ist,     und     dennoch     häufig     in     unseren Beratungsgesprächen   gestellt   wird.   Dahinter   steckt   eine   von   mir   selbst   erlebte   Geschichte.   Vor   ca.   12   Jahren, als   unsere   Firma   noch   in   den   “Kinderschuhen”   steckte,   haben   wir   die   Vermittlung   von Arbeitskräften   noch   “per Handschlag”   erledigt.   Das   klappte   ganz   gut   und   wir   waren   guter   Hoffnung   das   dies   auch   so   blieb.   Leider wurden   wir   herb   enttäuscht.   Ein   großer   Spargelbetrieb   hatte   uns   zugesagt   für   ein   weiteres   Feld   eine   ganze Mannschaft   (ca.   100   Personen)   abzunehmen.   Einzige   Bedingung   war   seinerzeit,   daß   der   Vorarbeiter   Deutsch sprechen   musste.   Auf   Handschlag   durch   den   Inhaber   und   nach   Kontrolle   der   Unterkünfte   wurde   mir   zugesagt zusammen   zu   Arbeiten.   3   Monate   später   war   es   dann   soweit,   wir   hatten   alle   Personaldaten   an   den   Betrieb gesandt,    der    deutsch    sprechende    Vorarbeiter    war    gefunden    und    wir    waren    3    Tage    vor    dem    geplanten Anreisetermin…   Auf   Nachfrage   bei   der   betreffenden   Firma,   wurde   mir   dann   lapidar   am   Telefon   mitgeteilt   daß keine   Personen   mehr   benötigt   werden   würden…   eine   nähere   Begründung   hierfür   gab   es   nicht…   Wissen   Sie welche   Probleme   wir   nachfolgend   mit   den   geplanten   Mitarbeitern   erhalten   hatten…   Welche   menschlichen Tragödien   hinter   dieser   Aktion   des   Betriebes   standen…   Wir   konnten   nichts   machen,   der   Betrieb   versagte   uns sogar bei Ihm weiter anzurufen und wollte nichts mehr von dem Sachverhalt wissen… Das   war   der   Grund   dafür   warum   es   heute   einen   so   ausführlich   ausgearbeiteten   Vermittlungsvertrag   gibt…   Viele kleine   Probleme   die   während   der   Vermittlung   auftreten   können…   Mit   jedem   weiteren   Problem   wurde   der Vertrag   ausführlicher   und   leider   auch   länger….   und   noch   heute   arbeiten   wir   kontinuierlich   an   der   Verbesserung unseres   Vertrages….   leider   zu   Ihrem   Nachteil,   da   dieser   Vertrag   für   einen   Außenstehenden   “erschlagend” wirken muss….

Unsere Erklärvideos zum Vermittlungsvertrag

Unser   Einführungsvideo   zu   dem   großen Erklärvideo     zum     Vermittlungsvertrag. Bitte   nehmen   Sie   sich   am   Besten   Ihren Vermittlungsvertrag   zur   Hand   und   gehen Sie        mit        mir        gemeinsam        die beschriebenen Punkte durch. BENÖTIGTE ZEIT ( 1,5 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 1 - 5 Unser                Erklärvideo                zum Vermittlungsvertrag    von    §    1    bis    §    5 werden     Ihnen     hier     anschaulich     alle Punkte     erklärt     und     begründet.     Sie können      natürlich      gerne      zu      den einzelnen     Punkten     die     Sie     speziell interessieren vorspulen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 20 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 6

“Arbeitsvertrag”

Unser                Erklärvideo                zum Vermittlungsvertrag    §    6    der    benötigte Arbeitsvertrag.   Aus   welchem   Grund   wir den      Arbeitsvertrag      benötigen      und warum   die   dort   aufgeführte   Strafe   nie zum tragen kommt. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 6 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 7 bis § 10 Unser                Erklärvideo                zum Vermittlungsvertrag   §   7   (Loyalität)   bis   § 10   (Schlussbestimmungen).   Hier   werden Ihnen       noch       einmal       wesentliche Vertragsinhalte      anschaulich      erklärt. Bitte   nehmen   Sie   sich   ein   wenig   Zeit   um dieses Video insgesamt anzuschauen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 30 Minuten)
Zum Abschluss noch ein paar Worte zum Vertrag Lieber   Kunde,   Sie   sind   uns   sehr   wichtig!   Wir   wissen   dass   der   Ihnen   vorgelegte   Vertrag   den Anschein   erweckt   daß er   sehr   einseitig   formuliert   ist.   Diese   vermeintliche   Einseitigkeit   ergibt   sich   aus   der   Tatsache   daß   wir   mit Menschen arbeiten. Wir   als   Vermittler   haben   keinen   Einfluss   darauf   wie   sich   die   vermittelten   Personen   bei   Ihnen   verhalten   und   ob die   uns   geschilderten   Eigenschaften   tatsächlich   so   eingehalten   werden.   Wir   haben   einfach   nach   der   Vermittlung keinerlei   Einfluss   mehr   auf   die   Umstände. Alles   was   wir   vor   der   Vermittlung   beeinflussen   können   und   was   Sie   uns mitgeteilt haben wurde den Arbeitskräften kommuniziert. Die   Vermittlungsleistung   ist   eine   Dienstleistung   und   muss   Ihren   Wert   haben. Auch   wenn   es   nicht   sofort   erkennbar ist,   steckt   in   der   Vermittlungsdienstleistung   viel   Arbeit   und   viel   Intensität.   Gerade   vor   dem   Eintreffen   der Arbeitskräfte bei Ihnen müssen viele Gespräche geführt, und viel Überzeugungsarbeit geleistet werden. Wir   hoffen   sehr   darauf   daß   Sie   als   unser   Kunde   diese   Leistung   anerkennen   und   das   Vertrauen   haben   mit   uns gemeinsam über Jahre zu arbeiten. Wir bedanken uns für Ihr Interesse Ihre Personalvermittlung Bickmann-Marketing
Der Personalsuchauftrag “unsere Arbeitsgrundlage” Unser                Erklärvideo                zum Personalsuchauftrag    (kurz    PSA).    Hier erklären     wir     Ihnen     jeden     einzelnen Punkt     der     ausgefüllt     werden     muss. Dieser   Teil   ist   die   Arbeitsgrundlage   für unsere     Vermittlungsarbeit     und     muss sorgfältig   ausgefüllt   werden.   Dabei   gibt es   einiges   zu   beachten.   Bitte   nehmen Sie   sich   ein   wenig   Zeit   um   dieses   Video insgesamt anzuschauen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 20 Minuten)
Personalvermittlung Bickmann-Marketing +49 (0) 52 71 - 698 800 info@bickmann-marketing.de
© 2018 Personalvermittlung Bickmann-Marketing
Made by BM

Informationen und Videomaterial zu

unserem Vermittlungsvertrag

Auf      dieser      Seite      möchten      wir      Ihnen      unseren Vermittlungsvertrag     anhand     von     Videomaterial     und häufig   gestellten   Fragen   erklären   und   Ihnen   die   Sorge vor     dem     ausführlichen     Vertragswerk     nehmen.     Das “Kleingedruckte”    muss    für    Sie    verständlich    erklärt werden   und   vor   allem   sollten   Sie   ein   Verständnis   dafür entwickeln   warum   wir   einen   so   ausführlichen   Vertrag gestalten    mussten.    Jeder    einzelne    Punkt    in    unserem Vertrag    hat    seine    eigene    Geschichte,    die    wir    Ihnen versuchen etwas näher zu bringen.

Warum ist der Vermittlungsvertrag so

ausführlich?

Eine   sehr   gute   Frage,   die   nicht   einfach   zu   beantworten ist,   und   dennoch   häufig   in   unseren   Beratungsgesprächen gestellt    wird.    Dahinter    steckt    eine    von    mir    selbst erlebte   Geschichte.   Vor   ca.   12   Jahren,   als   unsere   Firma noch   in   den   “Kinderschuhen”   steckte,   haben   wir   die Vermittlung   von   Arbeitskräften   noch   “per   Handschlag” erledigt.    Das    klappte    ganz    gut    und    wir    waren    guter Hoffnung   das   dies   auch   so   blieb.   Leider   wurden   wir herb   enttäuscht.   Ein   großer   Spargelbetrieb   hatte   uns zugesagt   für   ein   weiteres   Feld   eine   ganze   Mannschaft (ca.   100   Personen)   abzunehmen.   Einzige   Bedingung   war seinerzeit,     daß     der     Vorarbeiter     Deutsch     sprechen musste.   Auf   Handschlag   durch   den   Inhaber   und   nach Kontrolle      der      Unterkünfte      wurde      mir      zugesagt zusammen   zu   Arbeiten.   3   Monate   später   war   es   dann soweit,   wir   hatten   alle   Personaldaten   an   den   Betrieb gesandt,     der     deutsch     sprechende     Vorarbeiter     war gefunden    und    wir    waren    3    Tage    vor    dem    geplanten Anreisetermin…    Auf    Nachfrage    bei    der    betreffenden Firma,   wurde   mir   dann   lapidar   am   Telefon   mitgeteilt daß    keine    Personen    mehr    benötigt    werden    würden… eine   nähere   Begründung   hierfür   gab   es   nicht…   Wissen Sie   welche   Probleme   wir   nachfolgend   mit   den   geplanten Mitarbeitern    erhalten    hatten…    Welche    menschlichen Tragödien   hinter   dieser   Aktion   des   Betriebes   standen… Wir   konnten   nichts   machen,   der   Betrieb   versagte   uns sogar   bei   Ihm   weiter   anzurufen   und   wollte   nichts   mehr von dem Sachverhalt wissen… Das    war    der    Grund    dafür    warum    es    heute    einen    so ausführlich   ausgearbeiteten   Vermittlungsvertrag   gibt… Viele    kleine    Probleme    die    während    der    Vermittlung auftreten   können…   Mit   jedem   weiteren   Problem   wurde der   Vertrag   ausführlicher   und   leider   auch   länger….   und noch     heute     arbeiten     wir     kontinuierlich     an     der Verbesserung    unseres    Vertrages….    leider    zu    Ihrem Nachteil,   da   dieser   Vertrag   für   einen   Außenstehenden “erschlagend” wirken muss….

Unsere Erklärvideos zum

Vermittlungsvertrag

Unser   Einführungsvideo   zu   dem   großen   Erklärvideo   zum Vermittlungsvertrag.   Bitte   nehmen   Sie   sich   am   Besten Ihren   Vermittlungsvertrag   zur   Hand   und   gehen   Sie   mit mir gemeinsam die beschriebenen Punkte durch. BENÖTIGTE ZEIT ( 1,5 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 1 - 5 Unser   Erklärvideo   zum   Vermittlungsvertrag   von   §   1   bis   § 5   werden   Ihnen   hier   anschaulich   alle   Punkte   erklärt   und begründet.   Sie   können   natürlich   gerne   zu   den   einzelnen Punkten die Sie speziell interessieren vorspulen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 20 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 6

“Arbeitsvertrag”

Unser    Erklärvideo    zum    Vermittlungsvertrag    §    6    der benötigte   Arbeitsvertrag.   Aus   welchem   Grund   wir   den Arbeitsvertrag      benötigen      und      warum      die      dort aufgeführte Strafe nie zum tragen kommt. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 6 Minuten)
Vermittlungsvertrag § 7 bis § 10 Unser     Erklärvideo     zum     Vermittlungsvertrag     §     7 (Loyalität)   bis   §   10   (Schlussbestimmungen).   Hier   werden Ihnen      noch      einmal      wesentliche      Vertragsinhalte anschaulich   erklärt.   Bitte   nehmen   Sie   sich   ein   wenig Zeit um dieses Video insgesamt anzuschauen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 30 Minuten)
Zum Abschluss noch ein paar Worte zum Vertrag Lieber   Kunde,   Sie   sind   uns   sehr   wichtig!   Wir   wissen   dass der   Ihnen   vorgelegte   Vertrag   den   Anschein   erweckt   daß er    sehr    einseitig    formuliert    ist.    Diese    vermeintliche Einseitigkeit   ergibt   sich   aus   der   Tatsache   daß   wir   mit Menschen arbeiten. Wir   als   Vermittler   haben   keinen   Einfluss   darauf   wie   sich die   vermittelten   Personen   bei   Ihnen   verhalten   und   ob die    uns    geschilderten    Eigenschaften    tatsächlich    so eingehalten    werden.    Wir    haben    einfach    nach    der Vermittlung   keinerlei   Einfluss   mehr   auf   die   Umstände. Alles   was   wir   vor   der   Vermittlung   beeinflussen   können und     was     Sie     uns     mitgeteilt     haben     wurde     den Arbeitskräften kommuniziert. Die    Vermittlungsleistung    ist    eine    Dienstleistung    und muss    Ihren    Wert    haben.    Auch    wenn    es    nicht    sofort erkennbar   ist,   steckt   in   der   Vermittlungsdienstleistung viel    Arbeit     und     viel     Intensität.     Gerade     vor     dem Eintreffen    der    Arbeitskräfte    bei    Ihnen    müssen    viele Gespräche      geführt,      und      viel      Überzeugungsarbeit geleistet werden. Wir   hoffen   sehr   darauf   daß   Sie   als   unser   Kunde   diese Leistung   anerkennen   und   das   Vertrauen   haben   mit   uns gemeinsam über Jahre zu arbeiten. Wir bedanken uns für Ihr Interesse Ihre Personalvermittlung Bickmann-Marketing
Der Personalsuchauftrag “unsere Arbeitsgrundlage” Unser   Erklärvideo   zum   Personalsuchauftrag   (kurz   PSA). Hier    erklären    wir    Ihnen    jeden    einzelnen    Punkt    der ausgefüllt      werden      muss.      Dieser      Teil      ist      die Arbeitsgrundlage    für    unsere    Vermittlungsarbeit    und muss   sorgfältig   ausgefüllt   werden.   Dabei   gibt   es   einiges zu   beachten.   Bitte   nehmen   Sie   sich   ein   wenig   Zeit   um dieses Video insgesamt anzuschauen. BENÖTIGTE ZEIT ( ca. 20 Minuten)